Charlotte Rutz
Psychologie und Psychotherapie


Psychotherapie und Beratung

"Wenn alles so bliebe, wie es jetzt ist - wie groß wäre meine Sorge?"

Symptome psychischer Störungen verstehen wir heutzutage als ein Zeichen dafür, dass für die vielen Anforderungen, die das Leben aktuell an den seelischen Organismus stellt, im Moment nicht genügend Bewältigungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Das gilt für Erwachsene genauso wie für Kinder und Jugendliche.

Manchmal ist es wichtig, die überfordernden Faktoren im Außen zu identifizieren und zu verändern - und die Symptome verschwinden.

Manchmal jedoch, wenn ein Mensch mit sich selbst, den Personen im Umfeld und/oder mit den Anforderungen der Entwicklung nicht (mehr) zurecht kommt und darunter leidet oder in der Gefahr steht, am allgemeinen gesellschaftlichen Leben längerfristig nicht mehr teilhaben zu können, dann kann eine ambulante Psychotherapie indiziert sein.

Entwicklung ... hört mit dem Abschluss der Kindheit nicht auf, sondern fordert uns das ganze Leben lang immer wieder heraus. Ob wir wollen oder nicht. Insofern ist klar, dass es auch immer mal wieder im Leben zu kritischen oder überfordernden Zuspitzungen kommen kann.



Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Psychotherapie für Erwachsene

         Psychologische            Beratung