Charlotte Rutz
Psychologie und Psychotherapie


"Unbeschreiblich weiblich?"

Wenn sich Frau sein mit Focusing kreuzt

Das ganze bunte Frauenleben in einem Seminar. Wie steht es denn so um mein Frau-Sein? Was macht es aus? Alle Frauenthemen können im Seminar Platz finden ... Weiblichkeit, Sexualität, meine Beziehung zu meinem Körper, Schönheit, Blick von außen – Gefühl von innen, Mutterschaft und Nicht-Mutterschaft, Wut und Aggression, die bewusste oder unbewusste Weitergabe von Themen über die Generationen, die Entwicklung bestimmter Themen im Laufe meines Lebens ... oder noch ganz anderes.

Auf ganz verschiedene Weise möchten wir das erforschen: Träumen, Gestalten, Bewegen, Innehalten und Nachspüren, uns voneinander erzählen ... und uns dabei so sein lassen, wie wir eben sind! Wir freuen uns auf Euch und unser gemeinsames Erleben!

Teilnahmevoraussetzung: für alle interessierten Frauen mit und ohne Focusing-Vorerfahrung.


Das Seminar findet im Rahmen des FOCUSING SOMMER IM SCHLOSS, der 40. Internationalen Focusing Sommerschule statt, die vom 18. bis 25. Juli 2021 im Schloss Buchenau bei Bad Hersfeld stattfindet. Informationen zur Sommerschule finden Sie hier.


Datum: Mittwoch, 21. Juli 2021 ab 18 Uhr, bis Sonntag, 25. Juli 2021 um 13 Uhr.

Ort: Schloss Buchenau, Hermann-Lietz-Str. 13, 36132 Eiterfeld - Buchenau, Osthessen

Kosten: 480,- € (nur Seminar, ohne Unterkunft/Verpflegung)

Anmeldung: über das Deutsche Focusing Institut (DFI)


Seminarleitung

Charlotte Rutz

Diplom-Psychologin, Tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Seminarleiterin, Focusingtherapeutin i.A.. www.charlotterutz.de.



Ulrike Böhm,

Dipl.-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin für den Bereich Psychotherapie, Focusing-Therapeutin (DAF Würzburg), Ausbilderin für Focusing (DAF, DFI), www.praxisgemeinschaft-hopfenscheune.de.